Gallery Delivery Osnabrück

Jetzt bestellen – Jetzt bestellen – Jetzt bestellen – Jetzt bestellen – Jetzt bestellen – Jetzt bestellen – Jetzt bestellen – Jetzt bestellen – Jetzt bestellen – Jetzt bestellen – Jetzt bestellen – Jetzt bestellen – Jetzt bestellen – Jetzt bestellen – Jetzt bestellen – Jetzt bestellen – Jetzt bestellen – Jetzt bestellen – Jetzt bestellen – Jetzt bestellen – Jetzt bestellen
Gallery Delivery Osnabrück, September 1 – 30, 2021

Deine Lieblingskünstler*innen

  • Nikola Dicke

    Nikola Dicke erkundet als Zeichnerin und Malerin die Grenzen dieser Gattungen in installativen und performativen Settings. Sie studierte künstlerisches Lehramt und freie Kunst an der Kunstakademie Münster und schloss dieses Studium als Meisterschülerin von Ludmilla von Arseniew 2004 mit dem Akademiebrief ab. Seit 2006 arbeitet sie freiberuflich als Künstlerin und erhielt zahlreiche Kunstpreise, Stipendien und Förderungen im In- und Ausland.

    Nikola Dicke
  • Rosanna Graf

    Rosanna Graf studierte an der HFBK Hamburg und als Stipendiatin am Goldsmiths, London. Sie erhielt das Hamburger Arbeitsstipendium für bildende Künstler, sowie das Jahresstipendium des Freundeskreises der HFBK Hamburg, sie war Stipendiatin des Goldrausch Künstlerinnenprojekts und ist Gewinnerin des Karl H. Ditze-Preis für die beste Abschlussarbeit. Ihre Arbeiten wurden u.a. gezeigt in: Deichtorhallen Hamburg / Sammlung Falckenberg; Galerie Conradi, Hamburg; Kunsthaus Hamburg; Kunstraum Kreuzberg, Berlin; Volksbühne Berlin; Kunstverein München.

    Rosanna Graf
  • David Helbich

    David Helbich ist ein ausgebildeter Komponist, der sich in die Performancekunst, die visuelle und konzeptionelle Kunst und später auch in die Fotografie verirrt hat. Dennoch liebt er den Klang. In seinen Arbeiten versucht er die Rolle des Publikums zu betonen.

    David Helbich
  • Florian Kuhlmann

    florian kuhlmann bewegt sich seit knapp 30 jahren in mäandernden suchbewegungen im spannungsfeld zwischen digitalisierung und bewusstein. er forscht und experimentiert in diesem dynamischen, technosozialen gefüge als künstler, kurator, programmierer, autor, publizist, gründer und unternehmer. er verfolgt in seiner tätigkeit und seinem handeln stets einen hollistischen ansatz, alles was er tut ist metamodern.

    Florian Kuhlmann
  • Julius Kühn

    Julius Kühn, geboren 1995 lebt und arbeitet in Hamburg. Seine Arbeiten kreisen um die Symbolik von Wohlstand, Erfolg, neuen Geschäftsmodellen & Luxus, deren Prozesse durch digitale Malereien und konzeptionelle Webprojekte hinterfragt werden. 2021 machte er seinen Bachelor of Fine Arts an der Hochschule für bildende Künste Hamburg.

    Julius Kühn
  • Stefanie Leinhos

    Stefanie Leinhos bewegt sich im Grenzbereich zwischen Comic und Konzeptkunst und versucht, vermeintliche Genregrenzen zu verwischen. Ihre Arbeiten erscheinen in verschiedenen Medien oder Techniken wie Zeichnung, Künstlerbuch oder Installation. Leinhos lebt und arbeitet in Leipzig und Berlin.

    Stefanie Leinhos
  • Matthias Pitscher

    Matthias Pitscher ist ein Medienkünstler aus Waldbröl und studiert derzeit Interface Cultures an der Universität für Kunst und Design in Linz. Er hat seinen Bachelor of Fine Arts (BFA) an der Bauhaus-Universität in Weimar gemacht und seine Abschlussarbeit wurde mit dem Media Art Award 2017 ausgezeichnet. Pitscher erforscht algorithmische Kulturen durch Performances, Installationen und netzbasierte Arbeiten mit einem Fokus auf die Auswirkungen von rechnerischem Denken und Quantifizierung auf die Gesellschaft.

    Matthias Pitscher
  • Elisa Storelli

    Elisa Storelli ist eine schweizerisch-italienische Künstlerin, die zwischen Brissago und Berlin lebt. 2014 machte sie ihren Abschluss an der UdK Berlin. Sie nutzt Kunst als Sprache, um die sich ständig verändernden Formen der Zeit zu hinterfragen und zu zeigen. Als Assistenzprofessorin an der UdK Berlin in den Jahren 2020-21 wurde ihre Arbeit an verschiedenen Orten in Europa gezeigt: La Rada, Locarno; CCA Ujazdowski Castle Warschau; Hamburger Bahnhof, Berlin; Haus am Lützowplatz, Berlin; Kunstraum am Walcheturm, Zürich; Grand Palais, Bern;

    Elisa Storelli

Bestelle jetzt die Ausstellung

Gib deine Adresse ein, wähle einen Zeitpunkt aus und bezahle €10. Wir liefern dann die Ausstellung zu dir nach Hause wo sie nur für dich aufgebaut wird.

Probleme beim Bestellen? Bestelle per E-Mail (hq at gallery dot delivery)

Die Geschichte hinter Gallery Delivery

Gallery Delivery ist sowohl eine Gruppenausstellung als auch eine Performance, die online bestellt werden kann. Sie wird per Fahrradkurier in einer „White Cube“-Kuriertasche an die in der Bestellung angegebene Adresse geliefert, wo sie vorübergehend installiert wird.

Da das Internet immer mehr in jeden Winkel unseres Lebens eindringt, führt dies zu einer Denkweise…

Lies die ganze Geschichte

Da das Internet immer mehr in jeden Winkel unseres Lebens eindringt, führt dies zu einer Denkweise, in der wir eine sofortige Verfügbarkeit in allen Aspekten unserer materiellen Welt erwarten, ausgelöst durch einen einfachen Klick.

Gallery Delivery überträgt dieses Versprechen der sofortigen Verfügbarkeit auf die Ausstellungsfläche und das Format der Gruppenausstellung. Anders als bei normalen Lieferdiensten macht der Kurier jedoch nicht vor der Haustür halt; stattdessen betritt er das Privathaus, wo er die Ausstellung einrichtet und die Werke zum Verkauf anbietet. In diesem Moment steht der Prozess des Ausstellungsaufbaus als performativer Aspekt im Mittelpunkt.

Weniger anzeigen

FAQ, Häufig gestellte Fragen

Liefert Gallery Delivery einzelne Künstler*innen?

Nein. Gallery Delivery liefert eine Gruppenausstellung.

Wie lange bleibt der Kurier?

Unser Kurier bleibt mit allen Kunstwerken für ca. eine Stunde.

Was geschieht während der Ausstellung?

Unser Fahrradkurier installiert alle Kunstwerke in deiner Wohnung. Du hast dann Zeit, die Ausstellung zu genießen (und bei Gefallen ein Kunstwerk zu kaufen; wir haben Kunstwerke in allen Preisklassen). Übrigens, lade gerne deine Freunde und Familie ein.

Wird der Kurier Nägel in die Wand schlagen?

Nein.

Ist Gallery Delivery nur in Osnabrück verfügbar?

Wir liefern zur Zeit auch in Getxo, Spanien.

Liefert Gallery Delivery nur nach Hause?

Du kannst Gallery Delivery auch in dein Büro, deine Galerie, zu deiner Partie usw. bestellen.

Kann ich während der Ausstellung fotografieren?

Ja. Nimm gerne Fotos auf und teile sie online. Bitte achte jedoch darauf, dass auf den Fotos nicht das Gesicht des Kuriers zu sehen ist.

Was ist mit Corona…?

Unser Kurier ist vollständig geimpft und trägt eine Maske.

Credits

Gallery Delivery wurde von Sebastian Schmieg als Ausstellungsformat und Performance entwickelt. Gallery Delivery Osnabrück wird unterstützt von hase29 und ist Teil der Ausstellung „asap. We must hurry to slow down…“, die von Ann-Katrin Günzel kuratiert wurde. Die ersten beiden Ausgaben in Berlin wurden von Roehrs & Boetsch präsentiert.

Fotos: André Wunstorf

Vergangene Ausgaben anschauen
Deine Adresse:
(
ändern
)
Verfügbare Termine werden geladen
Your address could not be found or is outside the area to which we deliver.
Think this is an error? Get in touch.
Adresse ändern
Kontaktdaten eingeben →
Dein Termin:
(
ändern
)
Wo sollen wir klingeln?
Wir rufen dich an, falls wir den Weg zu dir nicht finden
Wir senden eine Bestätigungsemail
(oder kontaktieren dich, falls wir die Lieferung verschieben müssen)

Sollten Probleme auftreten, so dass du deine Bestellung nicht abschließen kannst, dann kontaktiere uns via email (hq at gallery dot delivery).
Weiterleiten zu PayPal
Mit PayPal bezahlen (€10) →

Live, Laugh, Love

franchise operated by Aksioma

Jun 22 - Jul 2, 2021
Ljubljana

Dan Adlešič Sara Bezovšek, Lea Culetto, Olja Grubić, Emil Kozole, Tamara Lašič Jurković, Danilo Milovanović, Iza Pavlina, Iris Pokovec, Dorotea Škrabo – Skrabzi
curated by Jure Kirbiš & Janez Fakin Janša

Show Artworks

Works in Show

Dan Adlešič
Kavbojski 3D-tisk – vaza
Ročni 3D-tisk z varilnim aparatom, satinirano nerjavno jeklo
cca 15 × 15 × 18 cm
Unikati
Sara Bezovšek
Ali je mogoče imeti utopično družbo?
Spletna stran
Unikat
Lea Culetto
cca 40 × 35 × 7 cm
Unikat
Olja Grubić
Oploditev
Ročno izdelana pop up knjiga, razni materiali
23 × 22 × 9 cm
Unikat
Emil Kozole
Sindikat umetne inteligence
LED-zaslon, napis
34 × 10 × 1.5 cm
Unikat
Tamara Lašič Jurković
Shekana meditacija
Petrijevka, spalna maska, USB-ključ, 2 zvočni datoteki
10 × 10 × 2 cm
Edicija: 15
Danilo Milovanović
Uporabna umetnost
Lentikularna (bikonveksna) slika, granitna kocka
17 × 22.5 × 21.5 cm
Unikat
Iza Pavlina
Nalepka, certifikat s fotografijo
5,8 × 9,2 cm (nalepka), 29,7 × 21 cm (certifikat)
Edicija: 30
Iris Pokovec
Menažerija: Eau de Toilet
Steklenička za parfum, parfum na osnovi straniščne vode in vitrexa, kartonasta embalaža
10 × 6.6 × 6.6 cm
Edicija: 5
Dorotea Škrabo - Skrabzi
Break the Internet
Tisk na krožnik, video
21 × 21 cm
Edicija: 30

Weird Domesticity

franchise operated by Green Cube Gallery

Nov 1 2019 - Mar 1, 2020
Milan

Luigi Amato, Enrico Boccioletti, Guendalina Cerruti, Kamilia Kard, Lorem, Rachele Maistrello, Filippo Minelli, Parasite 2.0, Elena Radice, The Cool Couple
curated by Silvio Lorusso

Show Artworks

Works in Show

Silvio Lorusso, Sebastian Schmieg
Gallery.Delivery: Weird Domesticity, 2020
Delivery bag with all artworks
Elena Radice
You're watching two strangers – sixth version
Score, audio
Enrico Boccioletti
Quando non c’è più niente da bruciare devi darti fuoco tu (if it’s in the game, it’s in the game)
Rubbing alcohol, matches, denim, packing tape
Filippo Minelli
Hotel Europa
Flag, telescopic flagpost
Guendalina Cerruti
Hey, it's christmas again
Snowglobe with pine tree
Kamilia Kard
Betrayal
Vaginas/toy cupcakes
Lorem
Adversarial Feelings
Book, video, music
Luigi Amato
Wet Bandits, in Tongues
Microfiber cloth
Parasite 2.0
Wrapping
Custom tape, packaging
Rachele Maistrello
Performing Green Diamond
USB drive, video
The Cool Couple
A vision for the present: Fear, Risk, Failure and Success. The Visual meditation series Vol.1
Jewel box, 2 CDs

All photos by Alessia Bressan

New Convenience

presented by Roehrs & Boetsch

Sept 6-15, 2019
Berlin

BBB_, Lotte Meret Effinger &
Marco Buetikofer, Tom Galle, Elisa Giardina Papa, Stefani Glauber, Jing He, David Horvitz, Lauren Huret, Jeremy Hutchison, Simone Niquille, Jaakko Pallasvuo, Evan Roth, Theo Triantafyllidis

Show Artworks

Works in Show

Sebastian Schmieg
Gallery.Delivery: New Convenience, 2019
Delivery bag with all artworks
BBB_
ID RATHER BE AN IPHONE, 2017
Screen print on plastic sleeve, paper booklet, CD, download code, AR app
25×25×0.3cm
Edition: 300
Lotte Meret Effinger & Marco Buetikofer
Relic from a Datafiction, 2019
Fiberglass, latex, rapsberry pi, screen module, loudspeaker with battery, power supply
42×25×5cm
Edition: unique
Tom Galle
Send Nudes Keyboard, 2017
Modified Apple bluetooth keyboard, original cardboard box
27.9×11.49×0.41-1.09cm
Edition: 3 + 1 AP
Elisa Giardina Papa
Brush Stroke N.006, 2019
UV print on aluminium
35×35×0.3cm
Edition: 3 + 1 AP
Stefani Glauber
Duftspiegel I, 2019
Raspberry Pi 2, transparente Hülle, Netzteil, Duftstick
7×15×3cm
Edition: 3 + 1 AP
Jing He
We Yellow Will Win, 2019
Photo, aluminium, sponge, disposable gloves
19×15×4cm
Edition: 5
David Horvitz
The distance in space this travelled between us
The distance in time this travelled between us
Context: Gallery.Delivery: New Convenience, 2019
Lauren Huret
The lost keychain of the artist, 2019
Metal (nickel, aluminium, iron), glass, USB stick with video
2×2×20cm
Edition: 5
Jeremy Hutchison
Movables [01] & Movables [02], 2017
Digital prints on photo rag
21×26.8cm
Edition: 5 + 2 AP
Simone Niquille
Proxybody III, 2015/2016
Digital print on soft-shell fabric
147×197cm
Edition: 3 + 2 AP
Jaakko Pallasvuo
Avocado Ibuprofen Prescription Vial, 2019
Plastic, phenol-free thermal paper
Prescription vial: 9.5×4.7cm, Print: 256.6×8.0cm
Edition: defined by Gallery.Delivery orders
Evan Roth
n19.133055e72.794722.in, 2019
Phone mount, phone, charger, cable, mobile app
Edition: unique
Theo Triantafyllidis
Self Portrait (Reclining Ork), 2019
Digital print on 115 g glossy paper folded
70×100cm
Edition: 300

David Horvitz was presented with the support of ChertLüdde.
BBB_ was presented with the support of saasfee*
All photos by André Wunstorf

Grand Rollout

presented by Roehrs & Boetsch

Sept 22-30, 2018
Berlin

!Mediengruppe Bitnik & Low Jack, Andy Kassier, Aram Bartholl, Bastiaan de Nennie, Banz & Bowinkel, Grażyna Roguski, Jonas Lund, Milena Milosavljevic, Nadja Buttendorf, Olia Lialina, Peggy Pehl, Shawn Maximo, Silvio Lorusso

Show Artworks

Works in Show

Sebastian Schmieg
Gallery.Delivery: Grand Rollout, 2018
Delivery bag with all artworks
!Mediengruppe Bitnik & Low Jack
Panke.Gallery Edition #002 – Alexiety, 2018
Printed 12" LP sleeve with 3mm spine, UV direct print on acrylic glas with download code for three songs
31×31cm
Edition: 100
Andy Kassier
Happiness Cookies – Collectors Box for Gallery.Delivery, 2017/2018
Cardboard, plexiglass, paper, velvet, satin
33.5×25×6.5cm
Edition: 5 + 2 AP (for each cookie)
Aram Bartholl
Forgot Your Password? (Berlin 123 Mousepad Edition), 2018
Mousepad
19×24cm
Edition: 123
Bastiaan de Nennie
Knowledge is power, 2018
3D-printed PLA, rendered image
8×8×12cm
Edition: unique
Banz & Bowinkel
Bodypaint III – 12 / 09 / 13, 2016
Computer Generated Image, Fine Art Print
40×30cm
Edition: 15 + 1AP
Grażyna Roguski
E.A.N.G. shirt, 2018
Sculptural T-Shirt
60×50cm
Edition: 3 + 1AP
Jonas Lund
JLT Popsocket, 2018
Popsocket plus 1 Jonas Lund Token
4×4×0.64cm (unfolded 2.3 cm)
Edition: 100
Milena Milosavljevic
It's upside down - 4, 2018
Popsocket plus 1 Jonas Lund Token
45.5×30.5cm
Edition: unique
Nadja Buttendorf
Art Nail Kit - based on Art Nail: Hanging 2016/2018
The kit contains in a pink plastic bag: 1×pin, 1×tip glue, 1×sanding paper, 1×suspension, 1×instruction leaflet
7×10×0.5cm
Edition: unlimited
Olia Lialina
Three Blingee Masterpieces, 2007
Projection, animated GIFs
Edition: 3 + 1AP
Peggy Pehl
Tobey Maguire (blue) and Jake Gyllenhaal (pink), 2012
Vase-duo covered with polymer clay
9×10×19cm (blue), 7.5×7.5×25cm (pink)
Edition: unique
Shawn Maximo
Companion (feat. Opus No. 1), 2018
Interactive sound sculpture
9×9×7.5cm
Edition: 5 + 2AP
Silvio Lorusso
Shouldn't you be working?, 2016
Sticker
18×1.5cm
Edition: unlimited

!Mediengruppe Bitnik & Low Jack were presented with the support of panke.gallery
All photos by André Wunstorf

Vielen Dank, dass du
Gallery Delivery bestellt hast

Deine Ausstellung wird geliefert am:

Wir haben dir auch eine Bestätigungsemail geschrieben. Schau in deinem Spam nach.
Schließen